Lippen&Nägel


NÄGEL

Fliegenpilznägel!

Es ist eigentlich ganz einfach:

Zuerst lackiert ihr euch die Nägel rot (kleiner Tipp: Mehrere Schichten sehen besser aus!). Anschließend lasst ihr es trocknen, danach malt kleine weiße Punkte auf das getrocknete rot (ihr könnt die Punkte auch mit einem Zahnstocher auftragen).
Fertig? Jetzt noch etwas Klarlack drüber!

2 coole Nagel-Desings

Nagel-Desing 1:
1. Zuerst brauchst du einen Nagellack (klar ... :D)
2. Trage den Nagellack auf. Mein Tipp: Mache zwei oder sogar drei Schichten! Zwischendurch gut trocknen lassen!!!
3. Nimm eine andere Nagellackfarbe und mache ein paar Punkte auf deine Nägel.
4. Dann mach auf die Punkte kleinere Punkte in einer anderen Farbe.
5. Nimm dir einen Zahnstocher und fang vom ersten Punkt bis zum letzten Punkt an zu ziehen. Tolle Muster ergeben sich!
6. Wenn alles gut getrocknet ist, mach am Ende noch Klarlack drauf, damit es besser hält.

Nagel-Desing 2:
1. Zuerst brauchst du einen Nagellack (klar ... :D)
2. Male mit einer dunklen Farbe (am besten Schwarz) einen Blitz, der von der Nagelspitze bis nach oben geht (lasse aber vor der Nagelhaut unbedingt etwas Platz!)
3. Male die eine Nagelhälfte nun mit der dunklen Farbe, die du auch für den Blitz benutzt hast, an.
4: Die andere Hälfte malst du mit einer ganz hellen Farbe (am besten Helllila) an.
5. Mache mit einem weißen Tippointer Schnörkellinien oder Punkte auf die Seite mit der hellen Farbe.
6. Wenn alles gut getrocknet ist, mach am Ende noch Klarlack drauf, damit es besser hält.

Karomuster für deine Nägel!

Du brauchst: Nagellack und einen Zahnstocher
So gehts: Lackier deine Nägel wie immer und zieh – so lange sie noch nicht getrocknet sind! – mit dem Zahnstocher ein paar Streifen quer und dann noch welche längs drauf, sodass ein kleines Karomuster entsteht.
Alternative: Lackier deine Nägel wie immer und lass sie gut (!) trocknen. Dann nimmst du eine andere Nagellackfarbe, tunkst den Zahnstocher dort hinein und malst mit der Farbe Längs- und Querstriche, sodass ein kleines Karomuster entsteht.

Animal Nails

Leoparden-Look:

Dafür benötigst du: goldenen Nagellack, hellbraunen Nagellack (muss das Gold bedecken), schwarzen Nagellack, Klarlack

Du kannst selbstverständlich auch total andere Farben nehmen, z.B. für ein Schneeleopardenmuster. Du musst nur darauf achten, das eine Farbe die andere gut bedeckt, um das Leopardenmuster gut sehen zu können.

Achte außerdem darauf, dass du zwischen den Schritten deinen Nagellack gut trocknen lässt!

Schritt 1: Als Basis den goldenen Nagellack auftragen.

Schritt 2: Mit dem hellbraunen Nagellack kleine Punkte auf den Nagel tupfen.

Schritt 3: Die Tupfen mit Schwarz umranden. "P2" hat Nagellack mit feinen Bürsten. Oder du benutzt kleine, dünne Zahnstocher, die du in den schwarzen Nagellack eintauchst.

Schritt 4: Klarlack für besseren Halt.

LIPPEN

Zahnspange – und jetzt?

Ihr habt Angst, dass eure Zahnspange euch die Show stiehlt, wollt aber trotzdem nicht auf schön geschminkte Lippen verzichten?
Dann aufgepasst: Verwendet auf jeden Fall Lipgloss! Weil dieser die Lippen nicht so arg betont und ihr voll auf Kajal und sonstiges zugreifen könnt, ohne gleich overstyled auszusehen!
Von kräftigen und auffälligen Farben auf den Lippen absehen, da sie die Blicke anderer auf eure Lippen lenken.

Ein bisschen Drama?

1. Lippen abpudern, damit der Lippenstift länger hält
2. mit der Farbe des Lippenstiftes die Lippen mit einem Lippenkonturenstift einrahmen
3. dann die Lippen komplett mit dem Lippenkonturenstift einfärben
4. mit dem Lippenstift drüberschminken
5. in die Mitte der Lippen etwas Lipgloss tupfen, damit die Lippen voller aussehen

So ist ein Kuss vorprogrammiert!

1. Umrande deine Lippen mit einem Lippenkonturenstift.
Wichtig: Mache es nur sehr zart!

2. Trage vorsichtig deinen Lippenstift auf.
Wichtig: Verbrauche nicht zu viel Lippenstift!

3. Nimm Gloss und trage es auf die Mitte der Unterlippe auf.
Wichtig: Verreibe es vorsichtig mit den Lippen!

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!