Masken


Joghurt-Avocado-Maske

So pflegst du dein Gesicht ...

Für trockene Haut:

ZUTATEN :

250g Joghurt
1/2 Avocado
1 EL Honig

ANLEITUNG: Den Joghurt und den Honig gut vermischen, die Avocado schälen und mit einer Gabel zerquetschen, bis sie weich ist. Alles gut vermischen und auftragen, ca. 20 Minuten auf dem Gesicht lassen und danach mit lauwarmen Wasser abwaschen.

 

Apfel - der beste Feuchtigkeitsspender!

Frisch und saftig ...

Du hast mal wieder trockene Haut? Dann gibt es hier eine tolle Lösung!

Du brauchst:
1 Apfel
1 EL Öl
1 EL Joghurt

1. Gib das Öl und den Joghurt in eine Schüssel und verrühre es gut miteinander.
2. Teile den Apfel in der Mitte, entferne die Kerne und andere raue Stellen.
3. Streiche die Hälfte der Joghurt-Öl-Masse auf eine Hälfte des Apfels. Mache dasselbe mit der anderen Hälfte. Lasse den Apfel ca. 3 Min. liegen.
4. Reibe die Apfelhälften sanft über dein Gesicht.

Einwirkzeit: 15 Minuten

 

Erdbeerige Gesichtsmaske

Nicht nur lecker, sondern auch gesund .

Diese Gesichtsmaske riecht nicht nur gut, sondern hilft auch:

Das brauchst du:
5 Erbeeren, einen Schuss Sahne, etwas Honig, Quark, Joghurt und Zitronensaft

Verrühre die Zutaten in einer Schüssel. Trage die Maske auf das Gesicht auf und warte 15 Minuten. Dann spülst du dein Gesicht mit lauwarmen Wasser ab. Deine Haut ist nicht mehr trocken und wird spürbar weicher sein!

 

Banane, Mango und Co.!

Das hilft deiner Haut beim Entspannen!

Die Zutaten der einzelnen Masken müsst ihr einfach nur miteinander vermengen und auf das angefeuchtete Gesicht auftragen. Nach ca. 20 Minuten Einwirkzeit könnt ihr es dann mit lauwarmem Wasser abspülen.

Maske 1:
Ihr braucht:
- 1/2 bis 1 Mango (je nach Menge)
- 10 Esslöffel Joghurt
- zum Peelen auch geraspelte Mandeln

Maske 2:
Ihr braucht:
- 1 Banane
- 10 Esslöffel Joghurt
- Wenn ihr mögt auch geschmolzene Schokolade
(Tipp: Frau kann es essen und es schmeckt gut XD)

Maske 3:
Ihr braucht:
- 1 Avocado
- 10 Esslöffel Joghurt
- halbe Banane
- geraspelte Mandeln

 

Entspannungskur für die Haut!

Darauf wird sich deine Haut freuen!

Buttermilch-Quark-Maske

Das brauchst du:
100 ml Buttermilch
3 Esslöffel Magerquark
einige Scheiben Salatgurke

So gehts:
Buttermilch und Magerquark vermischen und aufs Gesicht auftragen. Die Gurke in
dünne Scheiben schneiden und auf das Gesicht legen.

Nach 20 Minuten gründlich mit lauwarmem Wasser abwaschen.

 

die Haut schön zart!

So machst du ein pflegendes Masken-Peeling ganz leicht selbst ...

Ihr braucht:

- 3 EL (Bio)-Jogurt
- 3 EL geriebene Mandeln
- 1 EL Honig

Mixt die Zutaten miteinander und tragt die Masse schön dick auf euer Gesicht auf. Lasst aber die Augen- und Mundpartie aus! Massiert das Peeling mit euren Fingerspitzen schön ein und lasst dann die Maske noch gut 10 Minuten einwirken. Das fühlt sich gut an! Danach – wie immer – gründlich abspülen, abtrocknen und eincremen.

 

Salz-Milch-Peeling sorgt für eine Tiefenreinigung!

So machst du ein reinigendes Masken-Peeling ganz leicht selbst ...

Ihr braucht:

- 2 EL Meersalz
- etwas Milch

Ihr nehmt das Salz (ich bevorzuge Totes-Meer-Salz) und gebt solange Milch hinzu, bis ihr eine schöne, streichfähige Paste habt. Dann verteilt ihr das Peeling mit sanften Streichbewegungen auf der Haut. Ein wenig einwirken lassen und danach gründlich abspülen. Eure Haut wird ganz rein und belebt!

 

Hefe hilft gegen Pickel!

Hautunreinheiten sind nervig. Gut, dass Hefe etwas gegen sie hat.

Zutaten:
• 1/2 Hefewürfel
• 1 TL warme Milch

So geht's:
Verrühre beide Zutaten miteinander und trage die Masse großzügig auf dein Gesicht auf. Lasse die Maske für 15 bis 20 Minuten einwirken und wasche sie dann mit warmen Wasser ab.

Regelmäßig angewendet kämpft die Maske gut gegen fiese Pickel.

 

Honig belebt die Haut!

Du hast eher trockene und empfindliche Haut? Dann hilft dir Honig und Co.

Du brauchst:

• 1 TL Honig
• 2 EL Quark
• ein paar Tropfen Weizenkeimöl

Die drei Zutaten werden zu einem Brei vermischt und sehr dick aufs Gesicht aufgetragen. Diese Packung kann bis 30 Minuten auf der Haut bleiben, danach wird sie mit lauwarmem Wasser abgewaschen. Wer sehr empfindliche Haut hat, kann die Maske auch mit Kamillentee abgewaschen.

Die Maske hat eine sehr erfrischende Wirkung. Und deine Haut strahl!

Übrigens: Nicht nur empfindliche Haut freut sich über Honig und Co; auch normale Haut!

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!